Baierweingesellschaft kam zurück zum Gründungsort und besuchte das Museum Vinum Celticum

Aktualisiert: 7. Juni

Erschienen am 11. Mai 2022 in der Landshuter Zeitung.

Zum bisher zweiten Landshuter Winzerstammtisch trafen sich gut zwanzig Mitglieder der Baierwein-Winzer aus ganz Altbayern wieder in Bruckberg, wo sich die Gesellschaft im November 2018 mit Wolfgang Rüby und Vitus Lechner als Vorsitzende gründete.



Neben zahlreichen Hobbywinzern sind auch einige voll ausgebildete Erwerbswinzer unter den mittlerweile 63 Mitglieder der Baierwein-Gesellschaft e. V., drei davon (mit jeweils einigen tausend Rebstöcken) an der Donau, in Utting am Ammersee und in Deutenkofen. Dort ist Norbert Krieger gerade dabei, seinen bereits bestehenden Weinberg auf über 3000 Reben zu erweitern. Nach dem Mittagessen beim Eberlwirt stellte der Vorsitzende Wolfgang Rüby die weiteren Pläne für das laufende Vereinsjahr zur Diskussion. Die Baierwein-Gesellschaft will ihr Augenmerk künftig besonders auf den biologischen Anbau legen und dazu Weiterbildung anbieten. Besonders im Regensburger Landweingebiet bemüht sie sich um den Erhalt bedrohter bestehender Weinberge und der dazugehörenden Weinstuben. Die in Bad Dürkheim und in Großostheim am Main erfolgreich betriebenen Weinberge der Lebenshilfe könnten dabei als Denkanstoß dienen.



Im Anschluss an das Mitgliedertreffen besichtigten die Mitglieder das vom Heimatpflegeverein Bruckberg gestaltete „Museum Vinum Celticum“. Vitus Lechner erläuterte die Ausstellung im Hallstattraum und den Weinanbau in der Römerzeit in Bruckberg. Auch im Isartal wird die seit dem Jahr 700 belegte altbayerische Weinbautradition wieder belebt. Die Besucher waren sichtlich begeistert von dem modern und schwerpunktmäßig gestalteten Museum.



Bereits am Vormittag hatte ein Teil der Mitglieder den Weinberg von Norbert Krieger in Deutenkofen besucht.





Den Abschluss bildete die Besichtigung des Weinbergs von Vitus Lechner, wobei er einen Bruckberger Roten aus eigener Produktion kredenzte.

60 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen